Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Auto in zwei Teile gerissen - Fahrer tot

Kreis Vechta Auto in zwei Teile gerissen - Fahrer tot

Ein 51 Jahre alter Autofahrer ist bei einem schweren Verkehrsunfall im Kreis Vechta ums Leben gekommen. Der Wagen des Mannes kam in der Nacht zum Donnerstag aus bisher ungeklärter Ursache im Visbeker Ortsteil Norddöllen von der Fahrbahn ab.

Voriger Artikel
Zoo Hannover bringt Vögel in überdachte Gehege
Nächster Artikel
ICE verpasst schon wieder Halt in Wolfsburg

Visbek. Das Auto rammte einen Baum und wurde dabei in zwei Teile zerrissen. Feuerwehr und Rettungsdienst konnten nur noch den leblosen Körper aus dem Wrack bergen. Weil der Unfall sich auf einer wenig befahrenen Straße ereignete, sei der genaue Unfallzeitpunkt nicht bekannt, sagte eine Sprecherin der Polizei Vechta am Donnerstag. Eine Sperrung der Kreisstraße war nach Angaben der Polizei nicht notwendig. Die Ermittlungen dauern an.

lni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 15. Oktober 2017
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Uni Hildesheim nach dem Hochwasser

Ende Juli wurden Teile von Hildesheim vom Hochwasser überflutet. Besonders schlimm traf es den Kulturcampus der Universität Hildesheim. So sieht es dort drei Monate später aus.