Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Auto rast gegen Baum: Fahrer schwer verletzt

Braunschweig Auto rast gegen Baum: Fahrer schwer verletzt

Ein Mann ist in Braunschweig mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren und dabei schwer verletzt worden. Der Wagen sei am Sonnabendabend aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und seitlich gegen den Baum geprallt, teilte die Feuerwehr mit.

Voriger Artikel
Terrorisiert eine 18-Jährige eine Gemeinde?
Nächster Artikel
Neues Museum in Celle zeigt Geschichte der Tapete

Bei einem Autounfall in Braunschweig wurde der Fahrer schwer verletzt.

Quelle: Symbolbild

Braunschweig. Da sich das Auto im Baum verkeilt hatte und der Verletzte eingeklemmt war, musste die Feuerwehr das Dach des Wagens sowie mehrere Teile des Innenraums entfernen, um den Mann zu befreien. Er wurde anschließend mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der Baum wurde bei dem Unfall derart stark zerstört, dass er anschließend gefällt werden musste.

lni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Traktor schlitzt Autodach auf

Mit großem Glück hat ein 19-jähriger Autofahrer einen schweren Unfall im Landkreis Rotenburg in seinem völlig demolierten Wagen überlebt.