Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Autofahrer bei Unfall auf A2 schwer verletzt

Bei Herrenhausen Autofahrer bei Unfall auf A2 schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat sich ein 61 Jahre alter Autofahrer bei einem Unfall auf der A2 am frühen Freitagmorgen zugezogen: Der Wagen samt Anhänger waren von der Straße abgekommen und hatten sich überschlagen. Der Fahrer verletzte sich schwer. Es kam zu einem stundenlangen Stau im Berufsverkehr.

Voriger Artikel
Container brennen auf Schiff im Hafen
Nächster Artikel
Heiße Waren aus dem Knast sind gefragt
Quelle: Symbolbild

Hannover. Der Unfall ereignete sich gegen 4 Uhr, wie die Polizei am Vormittag mitteilte. Der 62 Jahre alte Fahrer musste von den Rettungskräften aus dem Wrack geschnitten werden und wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Als Unfallursache könnte Sekundenschlaf infrage kommen, sagte ein Polizist.

Die A2 war wegen der Bergungsarbeiten bis 5 Uhr voll gesperrt und im Anschluss bis 7 Uhr zweispurig wieder geöffnet, bevor die Fahrbahn wieder komplett freigegeben wurde. Auch als ein Fahrstreifen frei war, kam es im Berufsverkehr schon vor 6 Uhr zu einem fünf Kilometer langen Stau bis Wunstorf-Luthe. In der Folge nutzten viele die Ausweichstrecken auf der B65, der B441 sowie der L390 die kurze Zeit später hoffnungslos überlastet waren.

Auto rast auf A7 in abgerissenen Anhänger

Ein in der Dunkelheit auf der Überholspur stehender Fahrradanhänger hat in der Nacht zu Freitag auf der Autobahn 7 bei Hildesheim einen Verkehrsunfall ausgelöst. Trotz einer Notbremsung konnte ein Autofahrer dem unerwartet auftauchenden Hindernis nicht mehr ausweichen. Bei der Kollision wurde der 56-jährige Hamburger lebensgefährlich verletzt, berichtete die Autobahnpolizei.

Ein dänischer Reisebus, der Radsportler in den Harz bringen wollte, habe den mit Fahrrädern beladenen Anhänger kurz vor Mitternacht zwischen der Anschlussstelle Hildesheim und der Raststätte Hildesheim verloren. Der steuerungslose, unbeleuchtete Hänger sei dann über die Autobahn geschleudert und auf dem linken von drei Fahrstreifen zum Stehen gekommen. Warum der Anhänger abriss ist, sei noch unklar. "Das war ein Horrorunfall", sagte ein Sprecher. Der Autofahrer habe nicht mit einem solchen Hindernis auf der linken Spur rechnen können. Weitere Fahrzeuge überfuhren herumliegende Wrackteile.

sbü/jos/lni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Schlürfen, trinken, spucken - zu Besuch bei einem Teeverkoster

Wenn Stefan Feldbusch Tee trinkt, ist häufig wenig Genuss dabei. 300 Tassen trinkt der 53-Jährige am Tag - als Teeverkoster für die Ostfriesische Teegesellschaft.