Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Autofahrer stirbt nach Crash mit Brückenpfeiler

Soltau Autofahrer stirbt nach Crash mit Brückenpfeiler

Nachdem ein 45-jähriger Autofahrer am Dienstag in Soltau von der Straße abgekommen war, prallte er gegen einen Brückenpfeiler. Der Mann erlag seinen Verletzungen noch vor Ort. Die genaue Ursache wird noch ermittelt.

Voriger Artikel
Keine Spur von vermisster Millionärin
Nächster Artikel
Dieb flüchtet mit zwei rechten Schuhen an den Füßen

Der Mann erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen.

Quelle: Symbolbild (Archiv)

Soltau. Ein 45 Jahre alter Mann ist mit seinem Auto gegen einen Brückenpfeiler geprallt und ums Leben gekommen. Der Mann war am Dienstag in Soltau von der Straße abgekommen. Bei dem Unfall verletzte er sich so schwer, dass er noch vor Ort starb. Ob die Straße glatt war und der Mann deshalb gegen den Pfeiler fuhr, konnte die Polizei zunächst nicht sagen. Die genaue Unfallursache wird noch ermittelt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Autofahrer lassen sich Pizza in A2-Stau liefern

Sechs Stunden lang standen viele Autofahrer am Donnerstagabend auf der A2 nach dem schweren Unfall bei Lauenau im Stau. Da kann schon mal Hunger aufkommen. Einige der Wartenden bestellten daher kurzerhand Pizza – mitten in den Stau.