Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Autofahrer stirbt nach Zusammenprall mit Reh
Nachrichten Der Norden Autofahrer stirbt nach Zusammenprall mit Reh
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:50 28.06.2016
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Worpswede

Der Mann starb später im Krankenhaus, wie die Polizei am Dienstag im Kreis Osterholz mitteilte. Das Reh war am Montagabend auf die Straße gelaufen und mit dem Auto eines 39-Jährigen zusammengestoßen. Das Tier wurde in den Gegenverkehr geschleudert und schlug auf dem Wagen des 33-Jährigen auf. 

dpa

Der Norden Einsiedler in Niedersachsen - Mann lebt seit 54 Jahren allein im Wald

Um ihm herum ist nur Wald: Günther Hamker lebt in einer abgelegenen Hütte im Harz. Den heutigen Konsumterror und die Ausbeutung der Natur versteht er nicht. Der Rentner wohnt inmitten von Dingen, die andere nicht mehr gebrauchen konnten.

28.06.2016

Bei einem Lkw-Unfall auf der A2 bei Lehrte sind am Dienstagvormittag zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein Lastwagen war auf ein Stauende gefahren und hatte ein Auto auf einen weiteren Lastwagen geschoben. Bis zum Abend blieben zwei der drei Fahrspuren in Richtung Dortmund gesperrt.

28.06.2016

Einen Tag nach dem schweren Lkw-Unfall ist die Autobahn 2 bei Rehren wieder frei. Am Montag waren zwischen Lauenau und Rehren drei Sattelzüge aufeinander gefahren. Bis in den Morgen hinein musste die beschädigte Fahrbahndecke ausgebessert werden. Anschließend weckte die Polizei die schlafenden Brummifahrer.

28.06.2016
Anzeige