Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Autofahrer streckt Urinprobe mit Orangensaft

Drogentest Autofahrer streckt Urinprobe mit Orangensaft

Bei einer Drogenkontrolle hat ein 27-jähriger Autofahrer seine Urinprobe mit Orangensaft gestreckt. Der Mann versuchte damit zu verschleiern, dass er in den vergangenen Tagen Kokain und Marihuana konsumiert hatte. Der Schwindel flog allerdings auf.

Voriger Artikel
Land Bremen fordert Polizeikosten von DFL zurück
Nächster Artikel
Klasse prüft Blutzucker: Mit nur einer Nadel
Quelle: dpa (Symbolbild)

Braunschweig.  Der Mann sei zunächst am Donnerstag in Braunschweig angehalten worden, weil er mit dem Handy telefonierte, sagte eine Polizeisprecherin am Freitag.

Wegen des Verdachts auf Drogen musste er dann eine Urinprobe abgeben. Unbemerkt von den Beamten habe er es dabei geschafft, Saft in den Becher zu spucken. Die Mischung fiel auf, ein erneuter Drogentest war positiv. Der Mann gestand ein, in den vergangenen Tagen Kokain und Marihuana konsumiert zu haben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Traktor schlitzt Autodach auf

Mit großem Glück hat ein 19-jähriger Autofahrer einen schweren Unfall im Landkreis Rotenburg in seinem völlig demolierten Wagen überlebt.