Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Badeverbot an drei Nordseestränden

Wegen Bakterienbelastung Badeverbot an drei Nordseestränden

Wegen Bakterienbelastung gelten für drei niedersächsische Nordseestrände Badeverbote. Betroffen sind die Strände Bensersiel bei Esens, Dornumersiel im Kreis Aurich und um ein Küstenabschnitt bei Horumersiel am Hafen Wangersiel. An den Stränden sind erhöhte Werte von Darmbakterien (Escherichia coli) festgestellt worden.

Voriger Artikel
Fahrraddiebstähle verursachen Millionenschaden
Nächster Artikel
Motorradfahrer im Harz tödlich verunglückt

Wegen Bakterienbelastung gelten für drei niedersächsische Nordseestrände Badeverbote.

Quelle: Ingo Wagner

Aurich. Das teilte das niedersächsische Landesgesundheitsamt mit. Durch die Bakterien können Magen-Darm-Krankheiten ausgelöst werden. Das Badeverbot gilt zunächst bis zum Sonnabend.

Das Badeverbot bei Horumersiel betreffe nur eine wenige Quadratmeter große Badestelle, sagte der stellvertretende Geschäftsführer der Wangerland Touristik, Friedo Gerdes. Der Strand bei Dornumersiel ist gut 400 Meter lang, sagte der Aufsichtsratsvorsitzende der Tourismus GmbH der Gemeinde Dornum, Bernd Haseborg. Der Strand in Bensersiel ist gut einen Kilometer lang.

Die Experten gehen davon aus, dass sich die Werte schnell wieder normalisieren. Im Binnenland sind derzeit zwei Badeseen wegen Blaualgen mit Badeverbot belegt: der Laascher See in der Elbtalaue und der Helensee Großenkneten.

r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Weihnachtsfeier in Flüchtlingslager Friedland

Weihnachtliche Stimmung im Grenzdurchgangslager Friedland: Zur Weihnachtsfeier mit den Flüchtlingen am Freitag kam auch Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius.