Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Bahnstrecke gesperrt: Traktor beschädigt Oberleitung

Emsland Bahnstrecke gesperrt: Traktor beschädigt Oberleitung

Ein emsländischer Landwirt hat mit seinem Traktor eine Oberleitung der Bahn beschädigt und die Evakuierung eines Intercity-Zugs verursacht. Die Bahnstrecke von Hamm nach Emden bleib rund drei Stunden gesperrt.

Voriger Artikel
Polizei stellt 3500 gestohlene Fahrräder sicher
Nächster Artikel
Bewährungsstrafen für Krawalle in Hameln?

Rettungskräfte helfen bei Emsbüren den Reisenden beim Verlassen des Zuges.

Quelle: Bundespolizei Bad Bentheim

Emsbüren. 170 Reisende mussten den Zug am Dienstag bei Emsbüren-Mehringen auf freier Strecke verlassen, nachdem er die kaputte Oberleitung auf einer Länge von 150 Metern heruntergerissen hatte. Der Zug kam nach Angaben der Bundespolizei trotz sofortiger Bremsung nicht schnell genug zum Stehen. Die Reisenden stiegen in Busse um. Die Bahnstrecke blieb drei Stunden in beide Richtungen gesperrt, wodurch es zwischen Hamm und Emden zu Verspätungen kam.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Mono-Bar muss Namen ändern

Yoko Ono, Witwe von John Lennon, hat die Hamburger Szenekneipe Yoko-Mono-Bar zu einer Namensänderung gezwungen.