Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Betrunkener Busfahrer verursacht Unfall

Mehrere Verletzte Betrunkener Busfahrer verursacht Unfall

Ein betrunkener Busfahrer hat am Sonnabendmorgen in Wathlingen im Kreis Celle einen Unfall verursacht: Der mit 25 Saisonarbeitern besetzte Bus kam von der Fahrbahn ab und landete im Graben. Ein Mann wurde schwer verletzt und kam ins Krankenhaus. 13 weitere Insassen erlitten leichte Verletzungen.

Voriger Artikel
Nächstes Ziel: Harzer Wanderkaiser werden
Nächster Artikel
ICE-Streckensperrung: Lies fordert Nachbesserung
Quelle: Symbolbild

Wathlingen. Der 52 Jahre alte Busfahrer war betrunken. Ein Alkoholtest wies nach Polizeiangaben fast 1,6 Promille aus. Die Arbeiter waren auf dem Weg zur Arbeit auf einem Spargelhof in der Region. Am Abend vorher hatten alle auf dem Hof den Saisonstart gefeiert. Die Beeinflussung durch den Rest-Alkohol dürfte der Grund für den Unfall sein, meinte ein Polizeisprecher.

lni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Bombenentschärfung in Hildesheim

Für die Entschärfung einer 250-Kilo-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg mussten  10.000 Menschen in Hildesheim ihre Wohnungen verlassen.