Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bis zu 300 Schweine verenden bei Großbrand

Niedersachsen Bis zu 300 Schweine verenden bei Großbrand

Bei einem Großbrand einer Lagerhalle mit angrenzendem Stallgebäude sind am Samstag in Schwaförden (Kreis Diepholz) bis zu 300 Schweine ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei ist die Feuerwehr mit einem Großaufgebot vor Ort. Die Tiere seien nicht mehr vor den Flammen zu retten gewesen, sagte ein Sprecher der Polizei.

Voriger Artikel
Mann vergisst Braut auf Autobahnparkplatz
Nächster Artikel
Wer hat Schuld am Tod von Junior Malanda?

Bis zu 300 Schweine sind bei dem Brand ums Leben gekommen.

Quelle: Symbolbild

Schwaförden. Zunächst war nur von einem Feuer in einer Lagerhalle ausgegangen worden. Erst am Brandort sei erkannt worden, dass das Feuer bereits auf den Schweinestall übergegriffen hatte, sagte der Sprecher. Ein Tierarzt und der Kreisveterinär seien vor Ort. Ursache und Schadenshöhe sind noch unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Der Winter-Sonnabend im Harz

Bestes Wintersportwetter herrschte am Sonnabend im Harz und lockte Tausende Besucher auf die Pisten.