Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Trelle legt historisches Schuldbekenntnis ab

Bischof von Hildesheim Trelle legt historisches Schuldbekenntnis ab

Mit einem öffentlichen Schuldeingeständnis hat Hildesheims Bischof Norbert Trelle an Fehler der Kirche in der 1200-jährigen Bistumsgeschichte erinnert. Kreuzzüge, Hexenverbrennung und Ablasshandel kamen dabei ebenso zur Sprache wie Glaubensspaltung und Krieg.

Voriger Artikel
Jahrelange Haft für Richter gefordert
Nächster Artikel
Nabu stellt Anzeige gegen Wolfsjäger

Bischof Norbert Trelle legte im Aschermittwochsgottesdienst ein Schuldbekenntnis ab.

Quelle: bph/Gossmann

Hildesheim. „Wir haben nicht erkannt, dass es Zeit war, den Glauben an Gott im Miteinander und nicht im Gegeneinander neu zu verstehen“, sagte Trelle am Mittwochabend. Priester hätten sich in ihren Predigten von der verblendeten Begeisterung für den Ersten Weltkrieg mitreißen lassen und auch während des Nationalsozialismus habe die Kirche versagt, hieß es in dem Schuldeingeständnis. Für den sexuellen Missbrauch unter dem Dach der Kirche bat Trelle ebenfalls um Vergebung.

Mit dem Schuldbekenntnis wolle der Bischof im Jahr des Bistumsjubiläums die Last der Geschichte in den Blick nehmen, hatte das Bistum erklärt. Das Bistum feiert in diesem Jahr sein 1200-jähriges Bestehen. Im vergangenen Sommer war nach fünfjähriger Sanierung der Hildesheimer Dom wiedereröffnet worden.

Das Schuldbekenntnis von Bischof Trelle zum Nachhören

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 15. Oktober 2017
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Uni Hildesheim nach dem Hochwasser

Ende Juli wurden Teile von Hildesheim vom Hochwasser überflutet. Besonders schlimm traf es den Kulturcampus der Universität Hildesheim. So sieht es dort drei Monate später aus.