Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Blitzeis führt zu vielen Unfällen auf A7

Dreieck Drammetal Blitzeis führt zu vielen Unfällen auf A7

Blitzeis hat am Donnerstagmorgen auf der Autobahn 7 bei Göttingen zu mehreren Unfällen geführt. Die Kollisionen ereigneten sich nach Angaben der Autobahnpolizei zwischen der Raststätte Göttingen und dem Dreieck Drammetal.

Voriger Artikel
Mit Kaffee und Butterkuchen ins politische Jahr
Nächster Artikel
Ausbau der Güterbahntrasse soll bald beginnen

Göttingen. Nach den bisherigen Erkenntnissen blieb es dabei aber vor allem bei Blechschäden, sagte ein Sprecher. Vorübergehend waren Fahrspuren gesperrt. Der Verkehr auf der A7 kam nur schleppend voran.

Derzeit gibt es dort drei Kilometer Stau, auf der A38 staut sich der Verkehr vier Kilometer zurück.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
10. Jahrestag des Transrapid-Unglücks im Emsland

Am 22. September 2006 war auf der Teststrecke ein Magnetzug auf einen Werkstattwagen geprallt. 23 Menschen starben, 10 überlebten teils schwer verletzt.