Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Brand vor Flüchtlingsunterkunft im Emsland gelegt
Nachrichten Der Norden Brand vor Flüchtlingsunterkunft im Emsland gelegt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 19.12.2015
Quelle: dpa
Anzeige
Lingen

 Der Catering-Betreiber habe die Flammen bemerkt und gelöscht. Der Mensabereich der Schule werde von den Flüchtlingen mitgenutzt. Der Nebeneingang sei frei zugänglich von einer kleinen Zufahrt zu erreichen gewesen. Eine Gefahr für das Gebäude bestand laut Polizei durch die brennenden Kartons nicht. Die Polizei fahndet nach den Tätern.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weiße Weihnachten wird es dieses Jahr in Niedersachsen nicht geben: "Es bleibt mild", sagte am Samstag Meteorologe Christoph Hartmann vom Deutschen Wetterdienst. Zu rechnen sei zwischen Ems und Elbe mit Temperaturen von fünf bis zehn Grad.

19.12.2015

Ein 19 Jahre alter Mann ist am frühen Sonnabendmorgen im ostfriesischen Rhauderfehn bei der Rückkehr von einer Feier von einem Auto überfahren worden und tödlich verletzt worden. Der junge Mann war offensichtlich alkoholisiert.

19.12.2015

Niedersachsen zeigt sich gnädig: Im Rahmen der Weihnachtsamnestie werden Häftlinge rechtzeitig vor dem Fest entlassen, um dann die Feiertage zu Hause verbringen zu können. In diesem Jahr profitieren 97 Männer und Frauen von der sogenannten Weihnachtsgnade – eine Tradition, für die das Land handfeste Gründe hat.

22.12.2015
Anzeige