Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Rentner fährt 26 Jahre ohne Führerschein
Nachrichten Der Norden Rentner fährt 26 Jahre ohne Führerschein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 30.05.2016
Überraschung bei Polizeikontrolle: 86-Jähriger fährt seit 26 ohne Führerschein. Quelle: dpa
Anzeige
Braunschweig

Der Mann war der Polizei aufgefallen, weil er beim Einparken mit aufheulendem Motor zweimal rückwärts gegen eine Straßenlaterne fuhr. Als die Beamten eingriffen und ihn kontrollierten, stellten sie fest, dass der Mann seit 1990 keinen Führerschein mehr besaß. Er war ihm abgenommen worden, weil er betrunken Auto gefahren war. Seitdem war er nie auffällig geworden. Zu seiner Verteidigung sagte der Rentner, er fahre ohnehin nur alle zwei Wochen mit dem Auto.

ton

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadt Lüneburg hat einem städtischen Mitarbeiter fristlos gekündigt: Er soll unter der Hand mit Parkscheinen gehandelt haben. Polizei und Staatsanwaltschaft ermittelten, sagte ein Polizeisprecher am Montag.

30.05.2016

Erfolg für die Polizei: Auch der geflohene Straftäter aus dem Maßregelvollzug in Hildesheim ist von der Polizei festgenommen worden. Die Beamten fanden ihn am Sonntag in einer Wohnung in Gifhorn.

30.05.2016

Wegen eines Überfalls auf ein Juweliergeschäft hat die Staatsanwaltschaft Aurich Anklage gegen drei Männer erhoben. Sie sollen am 22. Januar in einem Geschäft in der Auricher Innenstadt unter Vorhalt einer Schreckschusswaffe Geld gefordert haben.

30.05.2016
Anzeige