Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Bremen plant Beschlagnahmung von Wohnraum
Nachrichten Der Norden Bremen plant Beschlagnahmung von Wohnraum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 29.09.2015
Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Bremen

Dafür soll es eine Entschädigungszahlung geben. Das Bremer Sozialressort bereitete den Gesetzesentwurf dafür vor, nun sollen die anderen Ressorts eingebunden werden, wie Sprecher Bernd Schneider am Dienstag sagte. Nach seinen Worten ist es möglich, dass das Gesetz noch in diesem Jahr verabschiedet wird. Über die Pläne hatten auch der "Weser Kurier" und Radio Bremen berichtet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem gefährlichen Massenrausch mit zahlreichen Notfällen bei einem Heilpraktikertreffen in Handeloh konzentrieren sich die Ermittlungen auf die beiden Seminar-Organisatoren und zwei Helfer. Gegen die übrigen 25 Teilnehmer seien die Verfahren eingestellt worden.

29.09.2015

Die Feuerwehr in Celle hat am Dienstagmorgen im Stadtteil Heese (Kreis Celle) einen Häuserbrand bekämpft. Das Feuer ist aus bisher ungeklärten Gründen im Dachstuhl des zweigeschossigen Doppelhauses ausgebrochen.

29.09.2015

Im Internet bietet ein Belgier seinen Sohn zum Missbrauch an. Ein Niedersachse reist daraufhin nach Mechelen, wo es zu der abscheulichen Tat kommt. Filmaufnahmen davon weisen Fahndern die Spur zum Täter. Dieser muss sich nun vor dem Landgericht Hannover verantworten. 

29.09.2015
Anzeige