Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Brief mit aufgemalter Karte kommt an

In Göttingen Brief mit aufgemalter Karte kommt an

Der Bericht über einen Brief, den ein isländischer Briefträger anhand einer auf den Umschlag gezeichneten Karte zustellte, hat vergangene Woche für Aufsehen gesorgt. Ein Einzelfall? Wohl kaum, wie ein ähnlicher Fall aus Göttingen beweist.

Voriger Artikel
Jugendtrainer nach Missbrauch in U-Haft
Nächster Artikel
Teure Ruine? Bundesamt-Neubau ungenutzt

In Island kam vor einigen Tagen ein Brief mit einer aufgemalten Karte an sein Ziel. In Göttingen klappte das schon vor über zehn Jahren.

Quelle: Repro

Göttingen. Den Bericht über den engagierten isländischen Postboten hatten Yvonne Bauer und Martin Zeh beim "Göttinger Tageblatt" gelesen - und sich erinnert. Denn Ähnliches haben die beiden um das Jahr 2000 herum auch in Göttingen erlebt, wie sie der Zeitung erzählten. Damals wohnten Bauer und Zeh im Schiefer Weg. Zehs Kindergarten-Freund Thomas schickte den beiden einen Brief aus Spanien, ebenfalls mit einer handgezeichneten Karte.

Bauer  las von dem isländischen Brief und fand den Umschlag von damals wieder. „Eigentlich wollte uns Thomas eine Postkarte aus dem Urlaub schreiben, aber da passte die Straßenkarte nicht drauf“, sagt Zeh. Auf dem Umschlag standen nur ihre Namen und der Ort, aber keine Adresse. „Nicht einmal die Hausnummer oder die Postleitzahl stimmen darauf“, sagt Zeh. Dafür hatte der Absender eine freundliche Botschaft an den Zusteller hinterlassen: „Lieber Postbote! Dies ist kein Rätsel; ich habe die Adresse (Straßennamen) wirklich vergessen. Danke im Voraus. Thomas“. Und der Postbote kam der Bitte tatsächlich nach und stellte den Brief zu.

In der Pressestelle der Deutschen Post in Hamburg löste der Fall am Mittwoch Staunen und Verwunderung aus. „So einen Brief haben wir hier noch nie gesehen“, sagte Pressesprecher Jens-Uwe Hogardt und lobte gleichzeitig den Zusteller, der den Brief damals ans Ziel gebracht hatte: „Das muss ein ganz kreativer Postbote gewesen sein.“ Lustig sei vor allem, dass dem Absender offenbar die Nachbarstraßen eingefallen seien, aber nicht die Straße, an der die Adressaten wohnten. Zudem sei die Anrede des Verfassers ja auch „nett geschrieben“.

Dennoch, so Hogardt: „Es ist keine Pflicht, so etwas zuzustellen.“ Ein Brief müsse zwingend Name, Straße und Hausnummer sowie Postleitzahl und Ort enthalten, damit er zugestellt werden könne. Wenn er aus dem Ausland abgeschickt wird, müsse auch noch „Deutschland“ oder „Germany“ darauf vermerkt werden.

Die Freundschaft zwischen Bauer, Zeh und Thomas überstand übrigens, genau wie der Umschlag, all die Jahre. Einige Zeit, nachdem er den Gruß aus Spanien schickte, war Thomas Trauzeuge bei Zeh und seiner heutigen Frau.

Von Britta Bielefeld und Andreas Fuhrmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Drei weiße Löwenbabys im Serengeti-Park geboren

Seltener Nachwuchs in Hodenhagen: Im Serengeti-Park sind gleich drei weiße Löwenbabys geboren worden.