Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Buchautor wird im Internet für "Soko Asyl" beschimpft

Kriminalität Buchautor wird im Internet für "Soko Asyl" beschimpft

Er hat im Sommer in Braunschweig die "Soko Asyl" gegründet, um die Kriminalität um das Erstaufnahmelager zu bekämpfen. Jetzt hat Ulf Küch ein Buch über die Arbeit der Polizei geschrieben, das nicht allen gefällt. Im Internet wird der Braunschweiger Kripo-Chef beschimpft und bepöbelt.

Voriger Artikel
19-Jähriger gesteht Mord
Nächster Artikel
Junger Orca strandet auf Sylt

Kripo-Chef Ulf Küch will sich wehren.

Quelle: Holger Hollemann

Hannover. In dem kürzlich erschienen Band berichtet der stellvertretende Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Bund der Kriminalbeamten über Straftaten in und um das Erstaufnahmelager für Flüchtlinge in Braunschweig. Sein durch die Statistik der Polizei belegtes Ergebnis lautet: Obwohl seit dem Sommer etwa 40 000 Menschen durch das Lager gekommen sind, ist die Kriminalität in Braunschweig nur um 1 Prozent gestiegen.
Das glauben viele Kommentatoren im Internet nicht. „Mir wird vorgeworfen, ich würde Zahlen fälschen“, sagte Küch. „Das ist Unsinn. Das geht gar nicht.“ Dem Kriminalbeamten wird „Propaganda“ vorgeworfen, Küch belüge die Menschen um auch noch Geld zu verdienen. Küch sagt, er spende die Einnahmen einer sozialen Organisation in Braunschweig. Hinzu komme „zum Teil rassistische, nationalistische“ Schmähkritik. Dagegen will Küch sich jetzt mit Anzeigen und Klagen auf Schadensersatz und Schmerzensgeld wehren. „Auch das Geld werde ich spenden“, sagte Küch.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Analyse

Die CDU will Flüchtlingen den Sonderstatus der Langzeitarbeitslosen geben und damit am gesetzlichen Mindestlohn vorbei führen. Wird so der Niedriglohnsektor zulasten der Einheimischen durcheinandergewirbelt? So kann aus der Flüchtlingskrise nach und nach eine Krise der Sozialsysteme werden. Eine Analyse von Matthias Koch.

mehr
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Drei weiße Löwenbabys im Serengeti-Park geboren

Seltener Nachwuchs in Hodenhagen: Im Serengeti-Park sind gleich drei weiße Löwenbabys geboren worden.