Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
106 Millionen Euro für schnelles Internet

Breitbandausbau in Niedersachsen 106 Millionen Euro für schnelles Internet

Damit mehr Haushalte und Unternehmen mit schnellem Internet versorgt werden, fördert die Bundesregierung den Breitbandausbau in Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen mit 777 Millionen Euro. Davon profitieren besonders die niedersächsischen Landkreise Emsland, Osnabrück und Celle. 

Voriger Artikel
Amateurfußballer nach brutalen Tritten in U-Haft
Nächster Artikel
Falsche Polizisten entführen Reeder

Die Bundesregierung treibt den Breitbandausbau voran.

Quelle: dpa/Symbolbild

Osnabrück/Celle/Lüneburg. Um Haushalte und Unternehmen besser mit schnellem Internet zu versorgen, will die Bundesregierung vor allem Projekte in Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen voranbringen. Für diese Bundesländer hat das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) Anträge zum Breitbandausbau in Höhe von insgesamt 777 Millionen Euro genehmigt. Das geht aus der Antwort des BMVI auf eine Kleine Anfrage der Grünen hervor.

Die Antwort lag der Deutschen Presse-Agentur schriftlich vor. Mit einem Förderprogramm aus dem Bundeshaushalt soll der Breitbandausbau in unterversorgten Gebieten verbessert werden, in denen sich Investitionen in schnelle Internetanschlüsse wirtschaftlich nicht lohnen. Von der zweiten Runde des Förderprogramms profitieren Niedersachsen mit 106 Millionen Euro, Mecklenburg-Vorpommern mit 463 Millionen Euro und Sachsen mit 208 Millionen Euro. Ein Großteil der Gelder ist mit jeweils mehr als 10 Millionen Euro für die Landkreise Emsland, Osnabrück, Harburg, Celle und Lüneburg vorgesehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Eislandschaften in Niedersachsen

Mit der Kamera festgehalten: Frostiges Niedersachsen bei Minusgraden.