Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Keine Legalisierung von Cannabis

Bundesdrogenbeauftragte kritisiert Bremer Pläne Keine Legalisierung von Cannabis

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler (CSU), lehnt die Forderung der rot-grünen Bremer Landesregierung nach einer Legalisierung von Cannabis ab. "Cannabiskonsum wird zu sehr verharmlost. Dabei ist es alles andere als harmlos", sagte Mortler der "Neuen Osnabrücker Zeitung"

Voriger Artikel
Mann klaut Auto und Hund
Nächster Artikel
Til Schweiger will Flüchtlingsheim bauen

Die Bremer Landesregierung will Cannabiskonsum legalisieren. Die Bundesdrogenbeauftragte hält das für eine schlechte Idee.

Quelle: dpa

Bremen. Wenn es um illegale Drogen gehe, sei Cannabis schon heute der Hauptgrund dafür, dass sich Jugendliche in Suchthilfeeinrichtung behandeln lassen müssten. Mortler bezeichnete das Bremer Vorhaben als "kontraproduktiv".

Mit Bremens Regierungschef Carsten Sieling (SPD) hatte sich vor kurzem erstmals ein Ministerpräsident für eine Legalisierung von Cannabis ausgesprochen. Er hatte eine Kriminalisierung des Konsums als nicht mehr zeitgemäß bezeichnet. Die neue Bremer Landesregierung hatte mit ihren Plänen zur Freigabe von Cannabis für Aufsehen über die Landesgrenzen hinaus gesorgt.

Die Regierung will, dass der Konsum von Cannabis künftig nicht mehr strafrechtlich verfolgt wird, wenn der rechtliche Rahmen das zulässt. Auch über eine zentrale Abgabestelle für Volljährige wird nachgedacht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Plantage im Einfamilienhaus

Dass eine Mutter ihre schützende Hand über Kinder hält, um sie vor Gefahren zu bewahren, ist normal. Dass eine Einfamilienhausbewohnerin aus Bemerode ihre zwei Söhne bei Hanfanbau und Drogenhandel unterstützt, ist weniger normal. Jetzt bekam das ungewöhnliche Familienunternehmen die Quittung.

mehr
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Der Winter-Sonnabend im Harz

Bestes Wintersportwetter herrschte am Sonnabend im Harz und lockte Tausende Besucher auf die Pisten.