Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Bundestag sucht Schüler für US-Austausch

High School oder Praktikum Bundestag sucht Schüler für US-Austausch

Der Bundestag vergibt Stipendien für Auslandsaufenthalte in den USA. Bewerben können sich dafür Schüler, die im Juli 2018 mindestens 15 und höchstens 17 Jahre alt sind sowie junge Berufstätige, die ihre Berufsausbildung abgeschlossen haben und höchstens 24 Jahre alt sind.

Voriger Artikel
Der Trend geht zur Seebestattung
Nächster Artikel
Stadtwerke stellen Wasser für 350 Menschen ab

Angeboten wird ein Schul- oder ein Ausbildungsjahr für Schüler und junge Berufseinsteiger.

Quelle: obs/Stepin GmbH

Hannover. Auf eine amerikanische High School gehen oder ein Praktikum in einem amerikanischen Betrieb absolvieren? Für das Schul- und Ausbildungsjahr 2018/2019 vergibt der Deutschen Bundestag wieder Stipendien für einen Auslandsaufenthalt in den USA.

Die deutschen Schüler leben in Gastfamilien und besuchen eine amerikanische High School. Junge Berufstätige gehen auf ein Community College und absolvieren ein Praktikum in einem amerikanischen Betrieb. Gleichzeitig verbringen junge Amerikanerinnen und Amerikaner ihr Auslandsjahr in Gastfamilien in Deutschland und besuchen eine Schule oder leisten ein Praktikum in einem deutschen Betrieb.

Bewerben können sich bundesweit Schüler, die zum Zeitpunkt der Ausreise (31. Juli 2018) mindestens 15 und höchstens 17 Jahre alt sind. Junge Berufstätige müssen bis zur Ausreise ihre Berufsausbildung abgeschlossen haben und dürfen zu diesem Zeitpunkt höchstens 24 Jahre alt sein. Bewerbungsschluss ist der 15. September 2017.

Auch deutsche Gastfamilien werden gesucht: Interessierte erhalten nähere Informationen beim betreuenden Verein Partnership International e.V. (E-Mail: office@partnership.de).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 15. Oktober 2017
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Uni Hildesheim nach dem Hochwasser

Ende Juli wurden Teile von Hildesheim vom Hochwasser überflutet. Besonders schlimm traf es den Kulturcampus der Universität Hildesheim. So sieht es dort drei Monate später aus.