Volltextsuche über das Angebot:

33 ° / 18 ° Gewitter

Navigation:
Bundesweite Razzia gegen Rocker

Hamburg, Berlin, Barsinghausen Bundesweite Razzia gegen Rocker

Einsatzkommandos der Polizei haben am Dienstag in mehreren deutschen Städten Wohnungen und Geschäftsräume verdächtiger Rocker durchsucht. Dabei wurden in Hamburg zwei Mitglieder der "Hells Angels" verhaftet, die versucht haben sollen, zwei Männer in St. Pauli zu erschießen. Auch in Barsinghausen schlugen die Ermittler zu.

Voriger Artikel
Überfälle auf Geldtransporter führen zu RAF-Mitgliedern
Nächster Artikel
Merkel würdigt Marine in Kiel

Zwei Anhänger der "Hells Angels" wurden bei der Großrazzia festgenommen.

Quelle: dpa/Symbolbild

Hannover. Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Hamburg und der  "Soko Rocker" wurden 20 Durchsuchungsbeschlüsse vollstreckt: in Schleswig-Holstein, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Bremen und Hamburg. Dabei wurden zwei 35-jährige "Hells Angels"-Mitglieder festgenommen. Die Männer stehen im Verdacht, an einem versuchten Tötungsdelikt in Hamburg-St.Pauli am 28. Dezember vergangenen Jahres beteiligt gewesen zu sein. Bei dem Anschlag wurden mindestens sieben Schüsse auf ein Taxi abgegeben, in dem zwei Männer aus dem Umfeld der mit den "Hells Angels" rivalisierenden "Mongols" saßen. Die beiden Männer wurden verletzt.

An dem Einsatz am Dienstag waren Mobile Einsatzkommandos (MEK) und Sondereinsatzkommandos (SEK) aus Schleswig-Holstein, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Bremen beteiligt. Durchsucht wurden 20 Wohnungen und Geschäftsräume, unter anderem in Hamburg, Berlin, Rostock und Bremen. Beteiligt waren insgesamt 250 Beamte. Sie stellten nach Polizeiangaben umfangreiche Beweismittel und Datenträger sicher.

Auch ein Barsinghausen in der Region Hannover schlugen die Ermittler zu. Dabei wurden eine Wohnung und ein Tattoo-Studio in der Innenstadt durchsucht. Details zu den Hintergründen der Durchsuchungen in Barsinghausen wurden nicht bekannt gegeben.

mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Tipps für ein Sommerwochenende im Norden

Der Sommer ist zurück – und macht Lust auf einen Ausflug. Aber wohin? Der Norden hat viel zu bieten. Für Tipps für ein Wochenende.