Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Bunte Ostereier weisen deutliche Mängel auf

Laves-Untersuchung Bunte Ostereier weisen deutliche Mängel auf

Ach, du dickes Ei: Das Niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz (Laves) hat 39 Proben von bunten Ostereiern genommen und dabei erhebliche Mängel entdeckt. Muffig, faulig, verschimmelt waren einige - da vergeht schnell der Appetit auf die bunt gefärbten Eier, die zu Ostern doch eigentlich dazugehören.

Voriger Artikel
Kunde schlägt Spielhallenräuber in die Flucht
Nächster Artikel
Mitarbeiter findet scharfe Handgranate im Müll

Landesamt für Verbraucherschutz hat gefärbte Ostereier untersucht.

Quelle: dpa/Symbolbild

Oldenburg. Elf Proben waren mangelhaft, teilte das Laves am Dienstag mit. Getestet wurden jeweils etwa 30 Eier, die bis zum Mindesthaltbarkeitsdatum aufbewahrt wurden. Am Stichtag waren die bemängelten Eier hefig-gärig bis hin zu verdorben. Ein Ei war bereits vor dem Ablaufen des Haltbarkeitsdatums schlecht geworden. Zwei Proben wiesen zudem einen nicht zugelassenen Trägerstoff für die Farbe auf.

Bereits im vergangenen Jahr waren bei einem Test ähnlich viele Proben durchgefallen. Das Laves kündigte weitere Kontrollen an, da die bunten Eier inzwischen ganzjährig verkauft werden. Eier, bei denen der Dotter bläulich gefärbt ist, müssten nicht beanstandet werden. Wenn Eier länger als zehn Minuten gekocht werden, entstehe durch eine chemische Reaktion die Verfärbung. Diese beeinträchtige aber weder den Geschmack noch sei sie gesundheitsgefährdent.

lni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Weihnachtsfeier in Flüchtlingslager Friedland

Weihnachtliche Stimmung im Grenzdurchgangslager Friedland: Zur Weihnachtsfeier mit den Flüchtlingen am Freitag kam auch Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius.