Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Bus mit 40 Schülern gerät in Brand
Nachrichten Der Norden Bus mit 40 Schülern gerät in Brand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 18.09.2015
Völlig ausgebrannt steht der Bus an der Autobahn A30 bei Osnabrück. Quelle: nwm-tv/dpa
Anzeige
Osnabrück

Als die Einsatzkräfte eintrafen, brannte der hintere Bereich des Busses komplett. Die Ursache für das Feuer war zunächst unklar. Wegen der Rauchentwicklung musste die Autobahn zwischen dem Kreuz Osnabrück-Süd und der Anschlussstelle Natbergen zunächst voll gesperrt werden. Als das Feuer ausbrach, hatte der Fahrer den Bus noch auf den Standstreifen gelenkt. Die Schüler kommen aus Braunschweig; sie waren auf dem Weg nach Hause.

lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Der Norden Überführung von Meyer Werft - "Norwegian Escape" hat Emspassage begonnen

Erneutes Spektaktel im Emsland: Das neue Kreuzfahrtschiff der Meyer Werft, die "Norwegian Escape", wird am Freitag über die Ems von Papenburg in die Nordsee überführt werden. Am späten Mittag hat sich das Schiff in Bewegung gesetzt – rückwarts wird es durch die Ems geschleppt.

18.09.2015

An einer fehlenden Brandschutzversicherung ist die Nutzung eines Kurhotels in Bad Gandersheim als Flüchtlingsunterkunft gescheitert, obwohl Helfer es seit dem Wochenende dafür herrichteten. 300 Menschen sollten in das seit Jahren leer stehende Gebäude ziehen.

18.09.2015
Der Norden Toter Popstars als Namensgeber? - Erste Ausfahrt im Amy-Winehouse-Kreisel

Gibt es demnächst einen Amy-Winehouse-Kreisel in Göttingen? Mit dieser Idee tut sich jetzt die SPD im Göttinger Ortsverein Weende hervor. Der Hintergrund: Viele öffentliche Straßen sind nach klassischen Komponisten benannt – die Göttinger hätten aber  längst andere musikalische Vorbilder.

Stefan Knopf 21.09.2015
Anzeige