Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Cannabisplantage in Wilhelmshaven entdeckt
Nachrichten Der Norden Cannabisplantage in Wilhelmshaven entdeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:28 08.02.2016
Symbolbild Quelle: Abir Sultan/dpa
Anzeige
Wilhelmshaven

Außerdem stellte die Polizei geringe Mengen an Kokain, Amphetaminen und eine vierstellige Bargeldsumme sicher. Sieben Personen aus Wilhelmshaven wurden vorläufig festgenommen. Da aber von der Staatsanwaltschaft keine Haftanträge gestellt wurden, wurden alle wieder auf freien Fuß gesetzt. Die mutmaßlichen Haupttäter sind 21, 26 und 29 Jahre alt.

Von Dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Strand von Sylt ist am Montag ein toter Schwertwal (auch Orca genannt) gefunden worden. Es handelt sich dabei um ein Jungtier. Der Kadaver wurde bereits geborgen und sollte noch am Montag zur Untersuchung in die Tierärztliche Hochschule Hannover gebracht werden.

08.02.2016

Er hat im Sommer in Braunschweig die "Soko Asyl" gegründet, um die Kriminalität um das Erstaufnahmelager zu bekämpfen. Jetzt hat Ulf Küch ein Buch über die Arbeit der Polizei geschrieben, das nicht allen gefällt. Im Internet wird der Braunschweiger Kripo-Chef beschimpft und bepöbelt.

Karl Doeleke 11.02.2016
Der Norden Erstochene Schwangere aus Salzgitter - 19-Jähriger gesteht Mord

Ein 19 Jahre alter Mann hat gestanden, eine schwangere 18-Jährige aus Salzgitter erstochen zu haben, die am Freitag tot in ihrer Wohnung gefunden wurde. Das teilte die Staatsanwaltschaft Braunschweig am Montag mit.

08.02.2016
Anzeige