Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Überflieger im OP
Nachrichten Der Norden Überflieger im OP
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:33 01.07.2013
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Bremen

Am Klinikum Links der Weser sollen sich die OP-Teams deren Methoden für mehr Sicherheit und zum Umgang mit Krisen abschauen. "Die Luftfahrt ist dafür bekannt, dass sie eine gute Sicherheitskultur hat", sagte die Sprecherin vom Klinikverbund Gesundheit Nord, Karen Matiszick, am Montag. Später sollen Ausbildungspiloten der Lufthansa das gesamte Personal von Links der Weser und den drei übrigen städtischen Kliniken schulen. In anderen Städten setzen Krankenhäuser nach Angaben von Matiszick bereits länger auf eine Zusammenarbeit mit der Luftfahrt. Für die kommunalen Kliniken in Bremen ist das aber ein Novum.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Der Norden Neues Hundegesetz in Niedersachsen - Das müssen Hundehalter ab heute beachten

Ab dem heutigen 1. Juli 2013 gilt ein neues Gesetz für Hundehalter in Niedersachsen. Die Tiere müssen in einem zentralen Register gemeldet werden und neue Halter benötigen einen Hunde-Führerschein. Welche Ausnahmen gelten und welche Bußgelder fällig werden können, verraten wir hier.

01.07.2013
Der Norden GEW und Realschullehrer pochen auf Altersregel - Protest gegen Mehrarbeit für Lehrer

Die absehbaren Mehrbelastungen für Lehrer, die Rot-Grün am Mittwoch beschließen will, haben Proteste ausgelöst. Der Verband Niedersächsischer Lehrkräfte (VNL) warnte vor „Wortbruch“: Die geplante Altersermäßigung für Lehrer über 55 Jahre solle wie 1999 versprochen eingeführt werden.

Klaus Wallbaum 03.07.2013
Der Norden Parfümherstellung - Der Duft der Landfrauen

Wie riecht eine Landfrau? Eher blumig, wie eine Sommerwiese, frisch wie Landluft, vielleicht ein wenig nach Lavendel oder Maiglöckchen oder doch etwas süßholzig schwer wie die Arbeit auf dem Hof? Landfrauen aus Holzminden haben sich auf einen Riecher geeinigt und ein eigenes Parfüm entwickelt.

Heike Manssen 01.07.2013
Anzeige