Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Wulff diskutiert über "Leben in der Öffentlichkeit"
Nachrichten Der Norden Wulff diskutiert über "Leben in der Öffentlichkeit"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 13.04.2016
Christian Wulff mit seiner Frau Bettina. Quelle: dpa
Anzeige
Goslar

Dabei werden Wulff und die Schauspielerin und Poetry-Slammerin Julia Engelmann darüber diskutieren, welches Maß an Kooperation mit Medien gewollt, erforderlich oder "des Guten zu viel" ist, teilte die Stadt Goslar am Mittwoch mit. Die Diskussion findet am 11. Mai in der historischen Waschkaue des Goslarer Rammelsberges statt. Die Veranstaltungsreihe "Der Berg ruft - Zukunft fördern" greift in unregelmäßigen Abständen gesellschaftlicher Fragen auf.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Der Norden CDU wünscht Korrekturen - Moslemvertrag rückt in weite Ferne

Der Abschluss des von der rot-grünen Landesregierung gewünschte Vertrag mit den islamischen Verbänden rückt in weite Ferne. CDU-Fraktionschef Björn Thümler machte deutlich, dass seine Fraktion sich gründliche Korrekturen wünscht und jetzt "Gründlichkeit vor Eile" gelte.

Michael B. Berger 13.04.2016
Garbsen Nach Unfall bei Hämelerwald - Sperrung der A2 ist aufgehoben

Nach den Ausbesserungsarbeiten der Fahrbahn bei Hämelerwald ist die A2 wieder freigegeben. Nach einem schweren Lkw-Unfall am Dienstagmittag musste die beschädigte Fahrbahndecke erneuert werden. Die Arbeiten dauerten die bis Mittwchabend.

13.04.2016
Der Norden Zu eng, zu dunkel, zu wenig Streu - Veterinäre zeigen fünf Tierhalter an

Zu wenig Platz, zu wenig Licht, zu wenig Streu: Mehr als ein Drittel der kontrollierten Betriebe im Landkreis Cloppenburg hält seine Tiere nicht korrekt. Das hat für die Landwirte Folgen.

16.04.2016
Anzeige