Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Damme zeitweise fast völlig unter Wasser

Unwetter im Kreis Vechta Damme zeitweise fast völlig unter Wasser

Eine Unwetterfront ist am Dienstag über Niedersachsen hinweggezogen. Besonders heftig traf es Damme im Kreis Vechta, das zeitweise fast vollständig unter Wasser stand. Am späten Abend hatte sich die Lage wieder entspannt.

Voriger Artikel
Fall Höxter: Zeugen riefen zweimal die Polizei
Nächster Artikel
Tornado wütet über Hamburg

Ein Traktor pflügt durch die Wassermassen nach dem schweren Unwetter in Damme.

Quelle: dpa

Damme . Ein schweres Unwetter hat am Dienstag in der Kleinstadt Damme bei Vechta für Überschwemmungen gesorgt. Drei Viertel des Stadtgebietes standen am Abend zeitweilig unter Wasser, sagte der Einsatzleiter der Freiwilligen Feuerwehr, Sven Schröder. Das Unwetter sei gegen 17.15 Uhr ausgebrochen. Innerhalb von 20 Minuten seien 70 Liter Regen pro Quadratmeter gefallen. Nach wenigen Stunden hatte sich die Lage aber wieder völlig entspannt. Inzwischen stehe kaum noch Wasser auf den Straßen, sagte ein Augenzeuge gegen 21.30 Uhr.  

Viele Keller waren vollgelaufen, auf den Straßen stand das Wasser bis zu einer Höhe von 30 Zentimetern. Auch in Industriehallen drang Wasser ein. Öffentliche Gebäude wie das Rathaus oder das Krankenhaus der 17 000-Einwohnerstadt waren aber nicht betroffen. 15 Feuerwehren aus den umliegenden Orten waren mit bis zu 250 Mann im Einsatz. Menschen kamen nach Angaben des Feuerwehreinsatzleiters nicht zu Schaden. Ein Polizeisprecher in Damme sagte am Abend, der Regen habe inzwischen aufgehört. "Wir hatten hier schon mal Wasser auf den Straßen stehen, aber so etwas wie heute hatten wir noch nicht", sagte er.

Nicht nur Teile Niedersachsens waren am Dienstag von dem Unwetter, auch über Hamburg fegte es hinweg. Dort wütete sogar ein Tornado, der erhebliche Schäden anrichtete.

dpa/frs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Eislandschaften in Niedersachsen

Mit der Kamera festgehalten: Frostiges Niedersachsen bei Minusgraden.