Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Der Tyrannosauros lebte in Niedersachsen

Neue Erkenntnisse Der Tyrannosauros lebte in Niedersachsen

Fleischfressende Dinosauriergiganten lebten vor rund 150 Millionen Jahren auch im Norden Deutschlands. Galt bislang, dass solche Raubsaurier aufgrund der Beschaffenheit der Erdoberfläche im Norden eher selten waren, haben Wissenschaftler nun Funde untersucht, die auf eine Vielzahl dieser Tiere hinweisen.

Voriger Artikel
Flüchtlinge unterstützen Niedersachsens Feuerwehren
Nächster Artikel
Entflohener Straftäter wieder gefasst

Das Skelett eines Tyrannosaurus-Rex im Berliner Naturkundemuseum.

Quelle: dpa

Hannover. Wissenschaftler des von der VolkswagenStiftung geförderten Europasaurus-Projektes untersuchten mikroskopisch kleine Einzelzähne. "Nun steht fest, dass damals eine Vielzahl der gefährlichen Fleischfresser auch den Norden Deutschlands unsicher machte", heißt es in einer am Donnerstag veröffentlichten Mitteilung des Landesmuseums Hannover, das das Projekt koordinierte.

Vor rund 150 Millionen Jahren war ein Großteil Norddeutschlands von einem warmen Meer bedeckt, in dem eher Korallen und Schnecken gediehen als solche Saurier. Die Ähnlichkeit der Lebenswelten der Raubdinosaurier im Norden mit zeitgleich entstandenen anderen Fundstellen erlaube nun Rückschlüsse auch auf Wanderungsbewegungen. "Wahrscheinlich gab es trotz der im Jura weit verbreiteten Meere temporäre Landbrücken zwischen Deutschland, Portugal und Nordamerika", sagte Projektleiter Oliver Wings.

Die Untersuchungen ließen Rückschlüsse zu auf metergroße Raubsaurier (Theropoden) wie frühe Tyranno- oder Megalosaurier. Andere Zähne würden Hinweise auf weitere große Theropoden geben. Die Ergebnisse wurden in einer Studie zusammengefasst. Untersucht wurden Zähne aus Magazinen verschiedener naturkundlicher Museen, die in den vergangenen 200 Jahren in Steinbrüchen gesammelt wurden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Eislandschaften in Niedersachsen

Mit der Kamera festgehalten: Frostiges Niedersachsen bei Minusgraden.