Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Da braut sich was zusammen
Nachrichten Der Norden Da braut sich was zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:54 07.08.2013
Am Nachmittag ist in Niedersachsen mit Gewitter und Hagel zu rechnen. Quelle: Symbolbild / dpa
Hannover

Aus Richtung Süden zieht am späten Nachmittag kräftiger Regen auf, der sich zu einem handfesten Gewittern verdichten kann. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes ist mit starkem Regen von über 35 Litern pro Quadratmeter in 6 Stunden zu rechnen. Zudem komme es zu schweren Sturmböen mit Geschwindigkeiten von 100 Kilometern pro Stunde, örtlich auch darüber. Auch erneuter Hagel ist möglich. Dabei wird es zunehmend wechselhaft und langsam kühler. Betroffen sind vor allem das Emsland, der Kreis Cloppenburg und Osnabrück.

Erst in der Nacht zu Mittwoch hatte es besonders im Süden und Osten Deutschlands schwere Unwetter gegeben. Dabei war Niedersachsen jedoch weitgehend verschont geblieben.

Umgestürzte Bäume, überflutete Straßen und verspätete Züge: Ein Unwetter ist in der Nacht zu Mittwoch über Teile von Deutschland hinweggefegt.

r.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Der Norden Mehr als 1000 Kunden geprellt - Bande von Internet-Betrügern festgenommen

Sie haben im Internet Kaffeevollautomaten und Elektronikartikel zu scheinbar konkurrenzlos günstigen Preisen angeboten. Rund 1200 Kunden überwiesen ihnen Vorauszahlungen - die Ware gab es jedoch nie. Jetzt sitzen drei Männer in Untersuchungshaft.

07.08.2013
Der Norden Tödlicher Verkehrsunfall im Kreis Rotenburg - Mann prallt mit Auto gegen Baum und stirbt

Ein 30 Jahre alter Mann ist beim Zusammenprall seines Autos mit einem Baum im Kreis Rotenburg getötet worden. Der Mann hatte am Dienstagabend auf einer Landstraße in einer Kurve die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

07.08.2013
Der Norden Polizei ermittelt in Northeim - Tauben-Mörder enthauptet wertvolle Vögel

Ein mysteriöser Brieftauben-Mörder treibt in Northeim sein Unwesen: Fünf wertvolle Vögel hat der unbekannte Täter enthauptet und die Kadaver anschließend liegen gelassen. Nun ermittelt die Polizei.

07.08.2013