Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden A7 im Kreis Hildesheim gesperrt
Nachrichten Der Norden A7 im Kreis Hildesheim gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 01.04.2016
Die A7 ist am Wochenende zwischen Derneburg und Bockenem voll gesperrt. Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Hannover/Hildesheim

Auf den Autobahnen A7 und A39 wird es am Wochenende wegen Bauarbeiten voraussichtlich zu erheblichen Behinderungen kommen. Vom Freitagabend bis Sonntagvormittag ist die A7 zwischen Derneburg und Bockenem im Landkreis Hildesheim und die A39 ab Baddeckenstedt im Landkreis Wolfenbüttel in Richtung Kassel voll gesperrt. Dies teilte die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit.

Eine Ausweichroute hat die Landesbehörde nicht mitgeteilt.

lni/sbü

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bundeswehr bildet derzeit in Munster (Heidekreis) 28 kurdische Offiziere für den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Nordirak aus. Im Vordergrund steht dabei die Aufklärung gegnerischer Einheiten mit einfachsten technischen Hilfsmitteln.

04.03.2016
Der Norden #Schweinefleischpflicht - CDU sorgt sich um Schweinefleisch

Immer mehr Kitas und Schulen nehmen Schweinefleisch aus ihrem Angebot, oft aus religiösen Gründen. Die CDU in Schleswig-Holstein will diesem Trend entgegenwirken. Ihr entsprechender Antrag sorgt allerdings bundesweit für Wirbel. Unter dem Hashtag #Schweinefleischpflicht diskutieren die Twitter-Nutzer.

01.03.2016

In Hamburg sollen Jugendliche eine 14-Jährige vergewaltigt und das nur leicht bekleidete Mädchen besinnungslos in die Kälte gelegt haben. Eine Freundin des Opfers filmte angeblich die Tat. Die Polizei nahm drei Verdächtige fest. Nach zwei weiteren mutmaßlichen Tätern wird gefahndet.

01.03.2016
Anzeige