Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Diebe stehlen 13.000 Kilogramm Käse
Nachrichten Der Norden Diebe stehlen 13.000 Kilogramm Käse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 02.05.2017
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Bad Fallingbostel

Einen Lastwagen-Anhänger mit 13.000 Kilogramm Käse haben Unbekannte in Bad Fallingbostel gestohlen. Der Schaden werde auf rund 100.000 Euro geschätzt, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Die Täter nutzten das lange Wochenende und schlugen irgendwann zwischen Samstagabend und Montagabend zu. Der Anhänger war am Hartemer Weg abgestellt.

Hinweise zum Diebstahl nimmt der Zentrale Kriminaldienst in Soltau unter 05191/93800 entgegen.

dpa

Als Polizist hat sich ein junger Mann in Hameln aufgespielt. Der 18-Jährige habe ein Blaulicht auf das Dach seines Autos montiert und dann andere Wagen angehalten und kontrolliert, teilte die Polizei in Hameln am Dienstag mit.

02.05.2017

Mit einem verschärften Glücksspielgesetz erhöht die rot-grüne Landesregierung den Druck auf die Spielhallen. Die Hälfte der landesweit 1900 Spielbetriebe werde voraussichtlich keine neue Konzession erhalten, wenn ab 1. Juli die neuen Regeln in Kraft treten, teilte die Landesregierung in Hannover mit.

02.05.2017

Mathearbeit mit Tablet statt mit Taschenrechner, Englisch- und Lateinklausur mit Smartphone statt mit Wörterbuch - Niedersachsen will mobile Endgeräte als erstes Bundesland in Prüfungen zulassen. Ein entsprechender Erlass ist derzeit in der Anhörung.

Saskia Döhner 05.05.2017
Anzeige