Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Ein Toter und drei Verletzte bei Unfall

Harpstedt bei Oldenburg Ein Toter und drei Verletzte bei Unfall

Ein Mensch ist auf der Autobahn 1 in seinem Wagen verbrannt. Drei Insassen eines anderen Autos wurden bei dem Unfall am Montag bei Harpstedt (Kreis Oldenburg) schwer verletzt.

Voriger Artikel
Fernbus-Fahrer berichten von Manipulationen
Nächster Artikel
Lkw mit Gefahrgut gerät auf A2 in Brand

Bei einem Unfall in der Nacht zu Montag kam eine Person bei Oldenburg ums Leben.

Quelle: dpa

Harpstedt. Gegen 2.00 Uhr war ein Auto in Richtung Osnabrück aus bisher unbekannten Gründen gegen die Mittelleitplanke gefahren. Danach schleuderte der Wagen nach Angaben der Polizei gegen einen Sattelzug und blieb quer auf der Fahrbahn stehen. Ein anderes Auto stieß gegen ihn. Der Wagen des Unfallverursachers fing Feuer und brannte komplett aus. Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät. Die drei Menschen in dem anderen Auto kamen in Krankenhäuser. Die Polizei sperrte die Autobahn für mehrere Stunden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Mono-Bar muss Namen ändern

Yoko Ono, Witwe von John Lennon, hat die Hamburger Szenekneipe Yoko-Mono-Bar zu einer Namensänderung gezwungen.