Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Hallo, hier bin ich
Nachrichten Der Norden Hallo, hier bin ich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 09.03.2016
Der kleine Eisbär erkundet seine Umgebung im Zoo Bremerhaven. Quelle: dpa
Anzeige
Bremerhaven

Das Eisbärbaby aus dem Zoo am Meer Bremerhaven hat die Wurfhöhle verlassen. Nachdem ein Pfleger die Abtrennung abbaute, lief das Baby seiner Mutter hinterher, wie Zoo-Direktorin Heike Kück am Mittwoch mitteilte. Das Jungtier hatte sich zuvor nicht getraut, über die Sperre zu klettern. Um auf die Außenanlage zu dürfen, muss das Tier aber weiter üben. Ende März werden Zoobesucher das kleine Eisbärenmädchen erstmals zu sehen bekommen. Es war am 11. Dezember 2015 geboren worden. Dank der fettreichen Muttermilch wiegt das Jungtier bereits geschätzte elf Kilo. Über den Namen entscheidet eine Jury, die Bürger können dafür Vorschläge machen.

frs/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Straßenbahnfahrer in Bremen hat bei einem Angriff von Fahrgästen seinen Ringfinger verloren. Zwei Männer schubsten den 46-Jährigen nach Angaben der Polizei vom Mittwoch in seine Fahrerkabine und drückten die Tür zu. Sein Finger geriet in die Tür und wurde abgetrennt.

09.03.2016

Bei einem schweren Schulbusunfall sind am Mittwochmorgen im Kreis Hildesheim acht Kinder verletzt worden, mindestens zwei von ihnen schwer. Ein Kleinbus war zwischen Giesen und Emmerke von der Fahrbahn abgekommen und seitlich gegen einen Baum geprallt. 

09.03.2016

In drei Bundesländern haben Polizisten binnen weniger Wochen auf Menschen geschossen. Hat die deutsche Polizei ihre Finger zu schnell am Abzug? Nein, sagen die Zahlen. Experten sehen aber eine zunehmende Belastung der Beamten - Überreaktionen nicht ausgeschlossen.

09.03.2016
Anzeige