Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Eltern dürfen Ferien nicht selbst verlängern
Nachrichten Der Norden Eltern dürfen Ferien nicht selbst verlängern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:55 01.04.2016
Eltern dürfen die Ferien der Kinder nicht eigenmächtig verlängern. Darauf hat das Kultusministerium hingewiesen. Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Hannover

"In Niedersachsen gilt die Schulpflicht, selbstverständlich auch in den letzten Tagen vor beziehungsweise in den ersten Tagen nach den Ferien", sagte eine Sprecherin des Kultusministeriums. Schüler könnten nur in begründeten Ausnahmefällen etwa für eine Beerdigung auf Antrag beurlaubt werden. Dabei gelten besonders strenge Regeln für die Zeit unmittelbar vor und nach den Ferien: Dann darf eine Beurlaubung nur ausnahmsweise in den Fällen erteilt werden, in denen die Versagung eine persönliche Härte bedeuten würde. An diesem Montag beginnt in Niedersachsen wieder die Schule.

lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bekommt das Bistum Hildesheim bald einen neuen Bischof? Laut Kirchenrecht muss Norbert Trelle dem Papst im nächsten Jahr seinen Rücktritt anbieten, weil er dann die Altersgrenze von 75 Jahren erreicht.

03.04.2016
Der Norden Von Leinefelde nach Wernigerode - Verliebter will 57 Kilometer zu Fuß laufen

Von Leinefelde (Thüringen) nach Wernigerode (Sachsen-Anhalt) zu Fuß – aus Liebe. Ein 18-Jähriger aus dem Landkreis Goslar wollte diese Strecke, für die der Routenplaner 57 Kilometer Luftlinie ausweist, zu seiner Freundin laufen. Er verirrte sich aber, wurde von der Polizei gerettet und mit einer Unterkühlung in ein Krankenhaus gebracht.

31.03.2016
Der Norden ICE-Strecke zwischen Hannover und Kassel - Bahn bestätigt Sperrung, Messehalt wird bedient

Es ist einer der am stärksten befahrenen Streckenabschnitte Deutschlands: Wer vom 23. April bis zum 8. Mai zwischen Hannover und Kassel unterwegs ist, muss sich auf erhebliche Behinderungen einstellen. In diesem Zeitraum sperrt die Bahn den Abschnitt für umfangreiche Bauarbeiten, wie der Konzern Donnerstagabend bestätigte.

19.04.2016
Anzeige