Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Emder FDP veröffentlicht Wahlprogramm auf Plattdeutsch

Kommunalwahlen Emder FDP veröffentlicht Wahlprogramm auf Plattdeutsch

Die FDP will, dass Plattdeutsch in der niedersächsischen Verfassung verankert wird. Um das Vorhaben zu untermauern, hat ein Ratsfraktionsvorsitzender nun einen sechsseitigen Text aus dem dem Hochdeutschen übertragen.

Voriger Artikel
Betrunkener wirft Europaletten auf Bahngleise
Nächster Artikel
Badewarnung am Steinhuder Meer

"Platt ist wieder cool": Die FDP in Emden will Plattdeutsch in der niedersächsischen Verfassung verankern.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Emden/Bremen . Der Bezirksverband der FDP in Emden hat kurz vor den Kommunalwahlen im September sein Wahlprogramm auf Plattdeutsch veröffentlicht. In stundenlanger Arbeit hat Ratsfraktionsvorsitzender Erich Bolinius den sechsseitigen Text aus dem Hochdeutschen übertragen, wie er am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur sagte.

Mit der Aktion will der Verband auf einen Vorschlag der Landespartei aufmerksam machen, wonach Platt in der niedersächsischen Verfassung verankert werden soll. Sorge, vor allem junge Wähler zu vergraulen, hat Bolinius nicht: "Im Gegenteil. Platt ist wieder cool", sagte er. Laut einer noch unveröffentlichten Umfrage des Bremer Instituts für Niederdeutsche Sprache verstehen rund 49 Prozent aller Niedersachsen Plattdeutsch. Sprechen können es demnach noch 17 Prozent - Tendenz steigend.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Schlürfen, trinken, spucken - zu Besuch bei einem Teeverkoster

Wenn Stefan Feldbusch Tee trinkt, ist häufig wenig Genuss dabei. 300 Tassen trinkt der 53-Jährige am Tag - als Teeverkoster für die Ostfriesische Teegesellschaft.