Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 16 ° Sprühregen

Navigation:
Enttäuschung beim schwulen Geierpaar

Ei war unbefruchtet Enttäuschung beim schwulen Geierpaar

Die Geier Isis und Nordhorn brüteten ein Ei, das von Geier-Weibchen Lisa verstoßen wurde. Doch das Ei war gar nicht befruchtet, wie die Mitarbeiter des Tierparks jetzt feststellten.

Voriger Artikel
Durch die Luft geschleudertes Reh trifft Radfahrer
Nächster Artikel
Überfielen Ex-RAF-Mitglieder erneut Geldboten?

Ein männlicher Geier im Tierpark Nordhorn: Zusammen mit seinem männlichen Partner sollte der schwule Geier ein Ei ausbrüten.

Quelle: Franz Frieling/Tierpark Nordhorn/dpa

Nordhorn. Ein schwules Geierpaar kümmerte sich um ein vom Geier-Weibchen verstoßenes Ei. Doch nun steht fest, dass die Mühe umsonst war. Das Ei sei nicht befruchtet gewesen oder sei in einem sehr frühen Stadium bereits abgestorben, teilte der Tierpark Nordhorn am Montag mit.

Im Tierpark leben die Geier-Männer Isis und Nordhorn. Sie hatten gemeinsam versucht, das Ei auszubrüten. Tierpfleger hatten es Ende April gefunden und den beiden schließlich gegeben. Die Geier setzten sich prompt auf das Ei und begannen zu brüten. Erst jetzt kontrollierten die Tierpark-Experten ihren Fund.

lni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Regen und Matsch regieren das Hurricane 2017

Das Hurricane-Festival macht seinem Namen mal wieder alle Ehre: Nach dem Unwetter hat es sich eingeregnet.