Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Erixx-Züge fallen bei GDL-Warnstreik aus

Tarifverhandlungen Erixx-Züge fallen bei GDL-Warnstreik aus

Ein Warnstreik der Lokführergewerkschaft GDL hat am Dienstagmorgen zum Ausfall zahlreicher Zugverbindungen von Erixx in Niedersachsen geführt. Betroffen war auch die Linie Buchholz-Soltau-Hannover sowie die Strecke Bad Harzburg-Hannover.

Voriger Artikel
VW-Krise: Forscher bekommen deutlich weniger Geld
Nächster Artikel
Paar in Höxter verbrannte Leichenteile in Kamin

Ist am Dienstagmorgen nicht gefahren: Der Erixx.

Quelle: dpa

Hannover. Der Warnstreik begann um 3 Uhr und sollte um 7 Uhr enden. Doch auch bis 9 Uhr fallen Verbindungen der Zuggesellschaft noch aus.

Zugausfälle gab es zwischen Hannover und Bad Harzburg, zwischen Goslar, Bad Harzburg und Braunschweig sowie auf den Linien Braunschweig-Uelzen, Hannover-Soltau-Buchholz sowie teilweise die Linie Uelzen-Soltau, wie die erixx-Bahngesellschaft mitteilte. Nicht betroffen waren demnach die Linien Soltau-Bremen und Lüneburg-Dannenberg.

Die GDL bemängelt, dass die Bezahlung bei der erixx-Bahn deutlich unter dem für die meisten Lokführer geltenden Flächentarifvertrag liegt und fordert eine entsprechende Anhebung. Die erixx-Bahn rief die GDL zur Fortsetzung der Tarifverhandlungen an diesem Mittwoch auf.

sbü/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 15. Oktober 2017
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Uni Hildesheim nach dem Hochwasser

Ende Juli wurden Teile von Hildesheim vom Hochwasser überflutet. Besonders schlimm traf es den Kulturcampus der Universität Hildesheim. So sieht es dort drei Monate später aus.