Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Erixx warnt vor vollen Abteilen

Weniger Wagen Erixx warnt vor vollen Abteilen

Wer mit dem Erixx fährt, muss sich in den kommenden Tagen auf volle Abteile einstellen. Wegen technischer Probleme werden weniger Wagen auf den Strecken eingesetzt. Auch die Züge zwischen Hannover und Bad Harzburg sind betroffen.

Voriger Artikel
ICE-Strecke Berlin-Hannover wieder freigegeben
Nächster Artikel
Deutlich mehr Arbeitslose in Niedersachsen

Erixx-Pendler müssen sich auf volle Waggons einstellen.

Quelle: dpa (Archiv)

Braunschweig. Für Bahnpendler in den Erixx-Zügen in Ostniedersachsen wird es in den kommenden Tagen eng in den Abteilen. Wegen technischer Probleme an den Radsätzen müssen kurzfristig vier Züge in die Werkstatt, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. In dieser und der kommenden Woche werden daher einige Züge von Braunschweig nach Bad Harzburg und Uelzen sowie von Hannover nach Bad Harzburg mit weniger Wagen fahren.

Vorsichtshalber sollen auch Busse an besonders stark genutzten Halten eingesetzt werden, damit alle Fahrgäste wegkommen. Es sollen keine Züge gestrichen werden und die Bahnen sollen auch pünktlich fahren, betonte das Bahnunternehmen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sperrung wegen Bauarbeiten
Der Heidesprinter „Erixx“ bei Langenhagen.

Der Ausbau der Heidebahn bringt Pendlern bald schnellere Anschlüsse in Richtung Buchholz und Hannover - für letzte Arbeiten müssen Reisende von Samstag an aber zwischen Walsrode und Soltau auf Busse umsteigen. Die Sperrung zur Erneuerung der Gleise dauert bis zum 2. Oktober.

mehr
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Eislandschaften in Niedersachsen

Mit der Kamera festgehalten: Frostiges Niedersachsen bei Minusgraden.