Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Ersatzfahrpläne kommen erst Mitte April
Nachrichten Der Norden Ersatzfahrpläne kommen erst Mitte April
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:27 19.04.2016
Von Bernd Haase
Bahnreisende müssen sich bald wegen Bauarbeiten auf erhebliche Behinderungen auf der wichtigen ICE-Strecke zwischen Hannover und Kassel einstellen. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Die Bahn hatte am Donnerstag vergangener Woche bestätigt, dass die wichtige Nord-Süd-Verbindung wegen der Bauarbeiten gesperrt werden muss. Dass sich die Ausgabe der Ersatzfahrpläne für den Fernverkehr verzögert, liegt unter anderem daran, dass ein Vorschlag des niedersächsischen Verkehrsministers Olaf Lies geprüft wird. Weil die Bauarbeiten in die Zeit der Industriemesse in Hannover fallen, hatte der SPD-Politiker angeregt, die Sperrung an den Messetagen morgens und abends für die Anreise der Besucher für jeweils zwei Stunden freizugeben. Insider halten es für unwahrscheinlich, dass diese Variante verwirklicht wird, weil die Bahn dann jeweils zweimal pro Tag die komplizierte elektronische Zugsteuerung hoch- und wieder herunterfahren müsste.

Nach Angaben eines Bahn-Sprechers liegt derzeit ein Konzept für Umleitungen bei der für die Trassenvergabe zuständigen Netztochter des Konzerns. Solange diese die Freigabe nicht erteilt hat, sind Reservierungen für den Großteil der Züge, die die Strecke während der Sperrzeit befahren, nicht möglich. Fahrgästen, die gebucht haben, hat die Bahn Kulanzregelungen versprochen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Woche nach dem Großbrand bei Wiesenhof in Lohne am Ostermontag wird der Ton zwischen Unternehmen und Arbeitnehmern schärfer. Der Betriebsrat warf Wiesenhof am Montag „Aktionismus“ vor. Vorausgegangen war die Meldung, dass 200 bei einer Leiharbeitsfirma aus Lohne beschäftigte Zerleger die Kündigung erhalten haben.

07.04.2016

Staatsanwaltschaft und Polizei suchen nach einem Straftäter aus dem Maßregelvollzug in Hildesheim. Der Mann war bereits am vergangenen Donnerstag nicht von einem Freigang zurückgekehrt. Von ihm geht nach Angaben der Klinik keine Gefahr aus.

04.04.2016

Das Schiff gehört der Kirchengemeinde – der Turm hingegen der politischen Gemeinde, dem Flecken Duingen. So ist es mittlerweile seit 250 Jahren. Der Turm müsste saniert werden. Aber wer soll das zahlen? Ein ewiger Streit ohne Aussicht auf eine baldige Lösung.

06.04.2016
Anzeige