Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ersatzfahrpläne kommen erst Mitte April

Sperrung der ICE-Strecke Ersatzfahrpläne kommen erst Mitte April

Bahn-Kunden, die in der Zeit vom 23. April bis zum 8. Mai auf der Schnellfahrstrecke Hannover-Kassel unterwegs sein wollen, müssen sich noch gedulden. Nach Bekanntwerden der Streckensperrung wegen kurzfristiger Sanierungsarbeiten am Schotterbett arbeitet das Unternehmen noch an den Ersatzfahrplänen. Mitte April sollen sie veröffentlicht werden.

Voriger Artikel
Erste Jobs bei Wiesenhof sind weg
Nächster Artikel
Windkraftanlage geht in Flammen auf

Bahnreisende müssen sich bald wegen Bauarbeiten auf erhebliche Behinderungen auf der wichtigen ICE-Strecke zwischen Hannover und Kassel einstellen.

Quelle: dpa

Hannover. Die Bahn hatte am Donnerstag vergangener Woche bestätigt,  dass die wichtige Nord-Süd-Verbindung wegen der Bauarbeiten gesperrt werden muss. Dass sich die Ausgabe der Ersatzfahrpläne für den Fernverkehr verzögert, liegt unter anderem daran, dass ein Vorschlag des niedersächsischen Verkehrsministers Olaf Lies geprüft wird. Weil die Bauarbeiten in die Zeit der Industriemesse in Hannover fallen, hatte der SPD-Politiker angeregt, die Sperrung an den Messetagen morgens und abends für die Anreise der Besucher für jeweils zwei Stunden freizugeben. Insider halten es für unwahrscheinlich, dass diese Variante verwirklicht wird, weil die Bahn dann jeweils zweimal pro Tag die komplizierte elektronische Zugsteuerung hoch- und wieder herunterfahren müsste.

Nach Angaben eines Bahn-Sprechers liegt derzeit ein Konzept für Umleitungen bei der für die Trassenvergabe zuständigen Netztochter des Konzerns. Solange diese die Freigabe nicht erteilt hat, sind Reservierungen für den Großteil der Züge, die die Strecke während der Sperrzeit befahren, nicht möglich. Fahrgästen, die gebucht haben, hat die Bahn Kulanzregelungen versprochen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
ICE-Strecke Hannover – Kassel
Bahnreisende müssen sich bald wegen Bauarbeiten auf erhebliche Behinderungen auf der wichtigen ICE-Strecke zwischen Hannover und Kassel einstellen.

Die Bahn sperrt zwischen dem 23. April und 8. Mai eine wichtige Fernverkehrsstrecke. Geplant ist laut Bahn eine umfangreiche Streckensanierung. Wer Ende April und Anfang Mai zwischen Hannover und Kassel unterwegs ist, muss Geduld mitbringen. Was die Fahrgäste jetzt wissen müssen. 

mehr
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Zehntausende feiern Braunschweiger Karneval "Schoduvel"

Vor Zehntausenden Jecken ist der wohl größte Karnevalsumzug Norddeutschlands, der "Schoduvel" in Braunschweig, losgerollt. Die genaue Zahl der Menschen an den Straßen sei noch unklar, sagte ein Polizeisprecher kurz vor dem Start am Sonntag. Die Veranstalter erwarten mehr als 200.000 Zuschauer.