Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden 19-Jähriger gesteht Mord
Nachrichten Der Norden 19-Jähriger gesteht Mord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 08.02.2016
Ein 19-Jähriger hat die Tat gestanden. Quelle: Symbolfoto
Salzgitter

Gegen den Mann war bereits am Sonntag Haftbefehl erlassen worden. Die Ermittler hatten ihn vor dem Haus der Frau angetroffen.

Er war aus dem Fenster der Wohnung der 18-Jährigen gesprungen und hatte sich am Bein verletzt. Eine Nachbarin hatte die Polizei alarmiert, nachdem sie am Abend Geräusche aus der Wohnung des Opfers gehört hatte.

Ob der Mann der Vater des ungeborenen Kinds ist, ist weiter unklar, erklärte die Staatsanwaltschaft. Die Ermittlungen dazu dauern an.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Der Norden Frachter "CSCL Indian Ocean" - Havariekommando berät über Bergung

Letzter Feinschliff am Nachmittag: Dann berät das Havariekommando in Cuxhaven über die entscheidenden Details zum Freischleppen des gestrandeten Containerschiff "CSCL Indian Ocean". Der 400 Meter lange Frachter war in der Nacht zu Donnerstag in der Elbe auf Grund gelaufen.

08.02.2016

Wer als Jäger volltrunken am Steuer sitzt und eine Waffe mitführt, verliert Jagdschein und Waffenbesitzkarte. Zudem muss er seine Waffen abgeben. Das hat das Verwaltungsgericht Lüneburg entschieden.

08.02.2016
Der Norden Nach Überfall auf Flüchtlingsheim - Osteroder Auto gesucht

Nach einem Überfall auf eine Asylbewerberunterkunft im Kreis Nordhausen (Thüringen) fahndet die Polizei nach einem roten Pkw aus dem südniedersächsischen Kreis Osterode. Die beiden Autoinsassen stehen im Verdacht, in der Nacht zu Montag einen Wachmann niedergeschlagen und verletzt zu haben.

08.02.2016