Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Razzia bei Salafisten in Niedersachsen

Autolieferungen für IS Razzia bei Salafisten in Niedersachsen

Sieben Salafisten aus Deutschland sollen islamistische Terroristen in Syrien mit Autos beliefert haben. Fahnder durchsuchten am Dienstag die Wohnungen der sieben Verdächtigen, darunter auch Objekte in Niedersachsen. Die Fahrzeuge sollen von der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) verwendet worden sein.

Voriger Artikel
Tote Hundebabys am Straßenrand entdeckt
Nächster Artikel
Vier Verletzte nach Explosion auf Erdölfeld
Quelle: Symbolbild

Hannover. Schwerpunkt der Aktion war der Raum Nürnberg, wo fünf der Verdächtigen leben. Doch auch in Niedersachsen wurde mindestens eine Wohnung durchsucht. Nährere Angaben machten die Behörden dazu bislang nicht. Nach Erkenntnissen der Ermittler sollen die Männer im Alter zwischen 23 und 36 Jahren im August 2013 Geld für einen Krankenwagen gesammelt haben, der anschließend nach Syrien geliefert wurde. Das berichtete Bayerns Innenminister Joachim Herrmann am Rande der CSU-Klausur in Kloster Banz.

In Syrien wurde das Auto nach Informationen der Sicherheitsbehörden aber nicht für humanitäre Zwecke eingesetzt, sondern zu einer Art Mannschaftswagen mit montierter halbautomatischer Waffe umgebaut. Im November soll die Gruppe dann für die Terrormiliz Islamischer Staat Geländewagen nach Syrien gefahren haben. "Bei den Durchsuchungsmaßnahmen haben 50 Ermittler zahlreiche Beweismittel wie Computer, Festplatten, CDs und USB-Sticks sichergestellt, die nun sorgfältig ausgewertet werden", sagte Herrmann.

dpa/mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Staatsanwaltschaft Hannover
Foto: Oberstaatsanwalt Thomas Klinge bestätigte die Ermittlungen gegen salafistische Gotteskrieger aus Niedersachsen.

In den Kampf gegen salafistische Gotteskrieger aus Niedersachsen ist nun auch die Staatsanwaltschaft Hannover eingeschaltet. Sie ermittelt nach Informationen der HAZ gegen zwölf Islamisten. Den Beschuldigten drohen bis zu zehn Jahre Haft.

mehr
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Hier werden Seehunde wieder fit gemacht

Der Seehund-Nachwuchs hatte es an der niedersächsischen Küste 2016 wieder schwer: Schlechtes Wetter mit Gewittern und Störungen durch Menschen haben viele Jungtiere von den Müttern getrennt.