Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Fahnder heben Drogenbande aus

Bahnverkehr zeitweise unterbrochen Fahnder heben Drogenbande aus

Rauschgiftfahnder haben eine Drogenbande ausgehoben, die große Cannabis-Plantagen in mehreren Bundesländern betrieben haben soll. Bei dem Zugriff am Donnerstag wurde in Seevetal im Kreis Harburg zeitweise der Fernverkehr auf der Bahnverbindung zwischen Hannover und Hamburg unterbrochen. 

Voriger Artikel
Wildschweine buddeln Schmuck aus
Nächster Artikel
24 Stunden Ausnahmezustand auf A2

In großen Hallen sollen Männer Cannabis angebaut haben: Die Polizei ist von Oberhausen aus einer Bande von Drogenhändlern auf die Spur gekommen.

Quelle: Polizei Oberhausen

Seevetal/Oberhausen. Die Fahnder nahmen acht Verdächtige fest und beschlagnahmten rund 1200 Cannabispflanzen und Kokain im Straßenverkaufswert von etwa 250.000 Euro, wie die Staatsanwaltschaft Duisburg mitteilte. Ihren Anfang hatten die Ermittlungen vor mehr als einem Jahr in Oberhausen genommen. Dort soll die Bande eine professionelle Cannabisplantage mit mindestens 2000 Pflanzen betrieben haben.

Diese Cannabis-Plantage haben Fahnder in Oberhausen entdeckt.

Quelle: Polizei Oberhausen

Auch in der Nähe von Schwerin in Mecklenburg-Vorpommern und in Salzwedel Sachsen-Anhalt habe die Bande in großen Hallen Cannabis-Pflanzen angebaut. Am Donnerstag schlugen die Ermittler bei einer Razzia in Seevetal zu. Außerdem gab es Durchsuchungen und Festnahmen in Hamburg und Berlin.

dpa 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Eislandschaften in Niedersachsen

Mit der Kamera festgehalten: Frostiges Niedersachsen bei Minusgraden.