Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Fahrradfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Auto
Nachrichten Der Norden Fahrradfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:29 31.07.2015
Für die 50-jährigen Fahrradfahrer kam jede Hilfe zu spät. Quelle: dpa
Anzeige
Bremen

Ein 50 Jahre alter Fahrradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Bremen am Freitagmorgen gestorben. Wie ein Polizeisprecher sagte, bog der Radfahrer im Stadtteil Strom nach rechts ab und nahm dabei einem 45 Jahre alten Autofahrer die Vorfahrt. Der Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und der Radfahrer stieß mit dem Auto zusammen. Die Stromer Landstraße musste anschließend komplett gesperrt werden.

lni

Der Norden Verteidiger kritisiert Bundesanwaltschaft - IS-Kämpfer stehen in Celle vor Gericht

Der Prozess gegen die ehemaligen IS-Kämpfer Ayoub B. und Ebrahim H. B. aus Wolfsburg soll auch die Frage klären, was Jugendliche in den Krieg nach Syrien lockt. Ein Verteidiger übt Kritik an der Bundesanwaltschaft aus: Man habe den Eindruck, dass die Verhaftung nur durch den öffentlichen Druck erklärbar ist.

02.08.2015

Ein 28-jähriger Mann soll den Bruder seiner Ex-Freundin mit einer gefälschten Flirt-SMS in die Felder gelockt und ihn dort aus Rache erschossen haben. Die Staatsanwaltschaft Göttingen erhob Anklage wegen Mordes, wie sie am Donnerstag mitteilte.

30.07.2015

Dank der schnellen Reaktion eines Zugführers ist ein 34 Jahre alter Mann vor einem schlimmen Unfall bewahrt worden. Der Mann spazierte am Mittwoch leichtsinnig auf den Gleisen der Bahnstrecke zwischen Oldenburg und Osnabrück. Dabei übersah er einen herannahenden Zug der NordWestBahn. Der Zugführer leitete eine Notbremsung ein.

30.07.2015
Anzeige