Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Feuer in Flüchtlingsunterkunft in Hamburg

Verdächtiger gefasst Feuer in Flüchtlingsunterkunft in Hamburg

Eine Flüchtlingsunterkunft im Hamburger Stadtteil Sülldorf ist am Samstag abgebrannt. Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand. Es besteht der Verdacht auf Brandstiftung. Ein festgenommener Lagerbewohner aus Ägypten wurde am Sonntag wieder freigelassen.

Voriger Artikel
Somalier in Flüchtlingsunterkunft erstochen
Nächster Artikel
Schlittenhunde kämpfen sich durch Morast

Die Feuerwehr im Einsatz gegen die Flammen.

Quelle: dpa

Hamburg. 14 zweigeschossige Wohncontainer brannten vollständig aus. Rund 25 Bewohner benötigen eine neue Bleibe. Einige der Container wurden als Verwaltungsräume oder Sanitäranlagen genutzt. Die Zahl der Angriffe auf Asylbewerber ist in den vergangenen Monaten massiv gestiegen. Nach Angaben von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) von Anfang Oktober wurden bis dahin in diesem Jahr mehr als 490 Straftaten gegen Asylbewerberunterkünfte verzeichnet. Im gesamten Vorjahr waren es demnach knapp 200.

epd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 15. Oktober 2017
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Bundespolizei entdeckt Drogen

Erfolg für die Drogenfahnder der Bundespolizei: Ermittler haben an der deutsch-niederländischen Grenze Drogen im Wert von mehr als einer halben Million Euro entdeckt.