Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Zwei Frauen sterben bei zwei Bränden
Nachrichten Der Norden Zwei Frauen sterben bei zwei Bränden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:13 05.06.2017
Königslutter/Rastede

Bei einem Feuer in einem Einfamilienhaus in Königslutter (Kreis Helmstedt) haben Einsatzkräfte eine Frauenleiche entdeckt. Der 78 Jahre alte Hauseigentümer und sein 52-jähriger Sohn konnten sich in der Nacht zum Montag vor den Flammen retten, wurden aber verletzt. Der 52-Jährige habe sich durch einen Sprung aus dem Obergeschoss gerettet und schwere Verletzungen erlitten, teilte die Polizei mit. Die Identität der toten Frau war zunächst unklar. Möglicherweise handele es sich um die Frau des 52-Jährigen, hieß es. Die Brandursache war zunächst unklar.

In Rastede bei Oldenburg haben Feuerwehrleute eine 42 Jahre alte Frau tot aus dem brennenden Dachstuhl eines Einfamilienhauses geborgen. Eine zweite Bewohnerin im Alter von 68 Jahren erlitt bei dem Feuer am Sonntagabend eine Rauchgasvergiftung sowie leichte Brandverletzungen, wie die Polizei mitteilte. Der Brand war aus zunächst unbekannter Ursache im Obergeschoss ausgebrochen. Ob die Frau durch das Feuer ums Leben kam oder schon vorher tot war, war zunächst nicht bekannt.

lni

China, Saudi Arabien, Vereinigte Arabische Emirate - Holz aus Niedersachsen wird in viele Länder geliefert. Zugleich wird auch reichlich importiert.

05.06.2017
Der Norden 52-Jähriger überlebt schwerverletzt - Mann zündet sich vor Eiscafé an

Ein 52-Jähriger hat sich am Pfingstsonntag in Osnabrück mit Benzin übergossen und angezündet. Der Mann überlebte schwer verletzt und wurde in eine Spezialklinik geflogen. Die Polizei vermutet eine Beziehungstat als Hintergrund

05.06.2017
Der Norden Projekt untersucht neuen Lebensraum - Hummer im Windpark

Offshore-Windparks liefern Energie - und können möglicherweise dem bedrohten Hummer einen neuen Lebensraum bieten. Forscher setzten dort Tiere aus und hoffen nun auf eine Fortsetzung ihres Projektes.

05.06.2017