Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Jugendlicher aus Basketballkorb gerettet
Nachrichten Der Norden Jugendlicher aus Basketballkorb gerettet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:30 26.07.2016
Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Bremen

Der 17-Jährige steckte mit dem Fuß im Kettennetz des Korbs an einem öffentlichem Spielfeld fest, wie ein Sprecher der Feuerwehr sagte. Seine Freunde konnten ihm nicht helfen und riefen die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte rückten mit einer Leiter an, auf der der Jugendliche festen Halt fand und so seinen Fuß selbst aus den Ketten ziehen konnte. Er blieb unverletzt.

lni

Ehedrama bei Göttingen: Eine Frau aus dem Landkreis Northeim hat ihren 45 Jahre alten Ehemann erstochen. Anschließend habe die 48-Jährige vermutlich auch sich selbst tödliche Messerstiche zugefügt, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Göttingen, Andreas Buick, am Montag.

25.07.2016

Zwei schwer alkoholisierte Autofahrer hat die Polizei in Niedersachsen aus dem Verkehr gezogen: In Eime (Kreis Hildesheim) war ein Paketzusteller mit drei Promille unterwegs, in Wolfsburg schlief ein 36-Jähriger seinen Rausch hinter dem Steuer seines stehenden Autos aus.

25.07.2016

Die Polizei hat am Sonntag einen per Haftbefehl gesuchten notorischen Schwarzfahrer bei der Einreise aus den Niederlanden erwischt. Dem blieb ein Aufenthalt im Gefängnis erspart - weil seine Mutter seine Geldstrafe bezahlte.

25.07.2016
Anzeige