Volltextsuche über das Angebot:

16°/ 12° Regenschauer

Navigation:
Fliegerbombe in Braunschweig entschärft
Mehr aus Übersicht

A2 und A391 wieder frei Fliegerbombe in Braunschweig entschärft

Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Sonntag in Braunschweig entschärft worden. 2900 Menschen mussten nach Angaben der Stadt vorübergehend ihre Wohnungen verlassen. 16 Anwohner seien mit Krankentransporten in eine Sammelstelle gebracht worden.

Voriger Artikel
Phantom macht nach 40 Jahren den Abflug
Nächster Artikel
Prüfer geben vernichtendes Urteil ab

In Braunschweig wird am Sonntag eine Bombe entschärft.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Braunschweig. Der amerikanische 250-Kilo-Blindgänger mit Aufschlagzünder war vom Kampfmittelräumdienst geortet worden. Rund 250 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Hilfsdiensten hätten bei der Evakuierung der angrenzenden Gebiete geholfen. Ab den Mittagsstunden hätten die Bewohner in ihre Häuser zurückkehren können. Für die Entschärfung waren kurzzeitig auch die Autobahnen 2 und 391 um das Kreuz Braunschweig Nord voll gesperrt worden. 

dpa

Voriger Artikel Voriger Artikel
Nächster Artikel Nächster Artikel
30 Menschen bei Massenvergiftung verletzt

In einem Tagungszentrum erleiden 29 Menschen eine Drogen-Vergiftung. Sie sollen das verbotene "Aquarust" selbst genommen haben. Sie litten unter Wahnvorstellungen, Krämpfen, Schmerzen, Luftnot und Herzrasen, wie ein Sprecher der Feuerwehr sagte.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine