Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Flüchtlinge im Gästehaus der Musikakademie

Meisterkurs-Teilnehmer werden umquartiert Flüchtlinge im Gästehaus der Musikakademie

Die Stadt Wolfenbüttel hat das Gästehaus der Landesmusikakademie Niedersachsen requiriert, um hier kurzfristig Räume für Flüchtlinge zur Verfügung zu stellen. Insgesamt 100 Schlafplätze stehen ab sofort Flüchtlingen zur Verfügung.

Voriger Artikel
Erste Flüchtlinge auf Borkum
Nächster Artikel
Nächtliche Brandserie in Emden

Das Gästehaus der Musikakademie Niedersachsen wird Flüchtlingen zur Verfügung gestellt.

Quelle: dpa (Archiv)

Wolfenbüttel. Die Landesmusikakademie in Wolfenbüttel ist die zentrale Bildungsstätte vor allem für die Qualifizierung der niedersächsischen Laienmusikkultur und für die Förderung begabter junger Musiker. Sie bietet Probenräume auch für große Orchester, ein Aufnahmestudio sowie Unterkünfte im angeschlossenen Jugendgästehaus. Das Gästehaus mit etwa 100 Schlafplätzen steht ab sofort nicht mehr für junge Musiker zur Verfügung, denn hier sollen Flüchtlinge untergebracht werden.

Betroffen davon ist auch die Stiftung Niedersachsen, die in der Landesmusikakademie gerade einen Meisterkurs vorbereitet. Vom 30. Oktober bis zum 8. November sollen Preisträger des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“ in Einzel-, Gruppen- und Tuttiproben gemeinsam mit Musikern des Ensemble Modern und dem Dirigenten Franck Ollu Werke des 21. und 20. Jahrhunderts erarbeiten. Zwei Abschlusskonzerte soll es geben: am 6. November in Wolfenbüttel und am 7. November in der Galerie Herrenhausen.

Die Teilnehmer mussten nun umquartiert werden; die Stiftung Niedersachsen hat kurzfristig Hotelzimmer für sie gebucht. Betroffen von der Situation in der  Musikakademie ist auch Eiji Oue, Ehrendirigent der NDR Radiophilharmonie und Professor an der hannoverschen Musikhochschule. Der wollte erstmals  das Niedersächsische Jugendsinfonieorchester leiten. Doch weil das Gästehaus der Landesmusikakademie nicht zur Verfügung steht, hat das Orchester in den Herbstferien keinen Probenort mehr. Darum wurde gestern die gesamte Arbeitsphase der jungen Musiker abgesagt. Auch das für den 28. Oktober geplante Konzert in Hannover entfällt.

Von Ronald Meyer-Arlt
und Stefan Arndt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Weihnachtsfeier in Flüchtlingslager Friedland

Weihnachtliche Stimmung im Grenzdurchgangslager Friedland: Zur Weihnachtsfeier mit den Flüchtlingen am Freitag kam auch Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius.