Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Frau darf Kind ihrer Partnerin adoptieren
Nachrichten Der Norden Frau darf Kind ihrer Partnerin adoptieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:40 07.07.2015
Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Göttingen

Das Kind, das zum Zeitpunkt des Adoptionsbeschlusses knapp ein Jahr alt war, sei durch die Samenspende aufgrund des gemeinsamen Willens beider Frauen gezeugt worden, heißt es in der Begründung. Es sei von Geburt an in der bestehenden Lebenspartnerschaft aufgewachsen. Dadurch sei ein Eltern-Kind-Verhältnis entstanden. Für das Kindeswohl bestehe innerhalb der stabilen Lebenspartnerschaft eine positive Prognose.

Wegen der Anonymität der im Ausland erworbenen Samenspende sei die Beteiligung des leiblichen Vaters im Adoptionsverfahren nicht möglich, stellte das Gericht fest. Sie sei aber auch nicht erforderlich.

dpa/ska

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Tage nach dem Unfall mit zwei Toten und neun Verletzten in einer Bremervörder Eisdiele hat sich der Zustand der schwer verletzten 25-jährigen Mutter stabilisiert. Die Anteilnahme in Bremervörde ist groß: Viele Menschen sind schockiert und trauern mit den Opfern.

07.07.2015
Der Norden Eine Lindholm-Folge pro Jahr reicht nicht - Weil will mehr "Tatort"-Folgen aus Hannover

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil macht sich für mehr Folgen des ARD-"Tatortes" aus Hannover stark: Es sollten mehr Folgen in Niedersachsen gedreht werden. "Ich würde mir wünschen, wenn wir mehr "Tatort"-Folgen mit Hauptkommissarin Charlotte Lindholm hätten", sagte der SPD-Politiker.

07.07.2015

Wäre es nicht schön, im Supermarkt die Preise selbst zu bestimmen? Eine Kundin hat sich diesen Traum in Braunschweig erfüllt und wurde dabei am Sonnabend prompt erwischt. Die 61-Jährige hatte eine Etikettiergerät gefunden und auf Lebensmittel Schilder mit günstigeren Preisen geklebt.

06.07.2015
Anzeige