Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Frau soll Schwangerschaft erfunden haben

Anklage gegen 38-Jährige Frau soll Schwangerschaft erfunden haben

Weil sie unberechtigt Unterhalt für ein gar nicht existierendes Baby kassiert haben soll, muss sich demnächst eine Frau aus dem Landkreis Göttingen vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft hat die 38-Jährige wegen Betruges angeklagt.

Voriger Artikel
Länder prüfen Kooperation der Polizeihubschrauberstaffeln
Nächster Artikel
Mehr Eltern setzten auf gemeinsame Erziehung
Quelle: dpa

Göttingen. Die Frau soll einem Mann aus Göttingen nach einem sexuellen Kontakt vorgetäuscht haben, von ihm schwanger geworden zu sein. Außerdem soll sie ihm vorgegaukelt haben, dass sie das angebliche Kind in der Schweiz zur Welt gebracht und anschließend zu ihrer Familie nach Kenia gebracht habe.

Der Mann hatte ihr die Geschichte geglaubt und mehrere Monate lang Unterhalt für das Kind gezahlt. Den Ermittlungen der Staatsanwaltschaft zufolge existiert dieses Kind allerdings gar nicht. Die Frau sei damals auch nicht schwanger gewesen, sagte ein Sprecher der Behörde.

Die 38-Jährige hatte zunächst einen Strafbefehl wegen Betruges über 90 Tagessätze zu je 30 Euro (insgesamt 2700 Euro) erhalten. Da sie gegen den Strafbefehl Einspruch eingelegt hat, wird das Amtsgericht Göttingen demnächst in mündlicher Verhandlung über den Fall befinden.

pid

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Ein Haus voller Weihnachtsbäume

110 Weihnachtsbäume, 130 Lichterketten und 16 000 Christbaumkugeln: Das Haus von Familie Jeromin in Rinteln im Landkreis Schaumburg erstrahlt in der Adventszeit als kunterbunte Weihnachtswelt.